Tag-Archiv: Afghanistan

we proudly present: Amin aus Afghanistan

Amin hatte im Iran Kinderarbeit in einer Textilmanufaktur zu verrichten. Er kann Anzüge und Hemden nähen und sucht daher hier eine Nähmaschine und Aufträge für Anzüge und Hemden.

In Nestroypreis veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , | 1 Antwort

we proudly present: Nazer und Mortaza aus Afghanistan

Nazer und Mortaza sind Afghanistan entkommen und haben es bis Traiskirchen geschafft. Seit Beginn unserer Workshops sind sie bei der Produktion Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene dabei. 

In Nestroypreis veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , | Kommentieren

Schutzbefohlene, die sich in Traiskirchen kennen gelernt haben, performen Jelineks Schutzbefohlene

Sonntag, 18.10. um 18:30 Uhr im Dschungel Wien Montag, 19.10. um 19:00 Uhr im Schwarzenberg Freitag, 13.11. um 19:00 Uhr im Werk X Montag, 14.12. um 19:00 Uhr im Schauspielhaus Wien Donnerstag, 18.12. um 19:00 Uhr in der Brunnenpassage Schutzbedürftige, die sich im Sommer 2015 hinter den Toren des Lagers in Traiskirchen kennengelernt haben, aus Afghanistan, […]

In Pressemitteilungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Viersprachig, bewegend, umjubelt – die erste Aufführung der Schutzbefohlenen

  35 junge Männer aus dem Erstaufnahmelager in Traiskirchen und fünf Frauen, die in den letzten Wochen aus Traiskirchen in ein Heim in Baden gebracht wurden, haben letzten Samstag in der Arena Wien ihre Situation mit Worten aus Elfriede Jelineks „Die Schutzbefohlenen“ auf die Bühne gebracht. 

In Berichte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Antworten

Bericht der Volksanwaltschaft

Unmenschliche Eindrücke aus dem Erstaufnahmezentrum Traiskirchen, 5. August 2015 Sie schlafen in Gängen oder unter Planen und im Freien. Und unter jenen Menschen, die nicht einmal ein Dach über dem Kopf haben, sind auffallend viele Frauen und kleine Kinder. Die zur Betreuung für 1.800 Asylwerbende zugelassene EAST Traiskirchen ist dramatisch überfüllt und die Bedingungen für die […]

In Berichte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , | 1 Antwort
  • Die schweigende Mehrheit sagt JA

    JA zur Solidarität mit Menschen in Not!
    JA zu einem Dach überm Kopf für ALLE!
    JA zu einer menschenwürdigen Behandlung von Flüchtlingen!