Tag-Archiv: Schutzbefohlene

ab jetzt Karten erhältlich für „Traiskirchen. Das Musical“

Eine Produktion der Schweigenden Mehrheit in Kooperation mit den Wiener Festwochen und dem Volkstheater Wien

In Das Musical, Pressemitteilungen, Programm, Traiskirchen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

25 Laptops renoviert! Danke an die SpenderInnen!

Mit der Hilfe von vielen freiwilligen SpenderInnen konnten wir mittlerweile über 25 Laptops an unsere Schutzbefohlenen verteilen.

In Allgemein, Berichte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , | Kommentieren

Freude über Preis der freien Szene Wien

Der #PreisDerFreienSzene Wiens 2016 geht an – Trommelwirbel – SCHUTZBEFOHLENE PERFORMEN JELINEKS SCHUTZBEFOHLENE! — IG KULTUR WIEN (@IGKulturWien) 15. Oktober 2016 Die Schweigende Mehrheit freut sich sehr darüber, dass „Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene“ mit dem Preis der freien Szene Wien ausgezeichnet wurde. Die beiden Förderpreise wurden an das mo.ë für das Projekt „Nein, das kann […]

In Allgemein, Berichte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentieren

Wo werden wir unsere eigenen Knochen vergraben können?

Erklärung der Schweigenden Mehrheit zum Angriff auf unsere Arbeit „Wir sind aus unserem Land geflüchtet und unser Land ist zerstört nur wegen solcher radikaler Leute, die den anderen nicht akzeptieren. Sie akzeptieren andere Kulturen oder Religionen nicht. Ich habe hier in Österreich noch nicht solch rassistische Ereignisse erlebt oder solche Leute getroffen. Bis gestern. Und […]

In Berichte, Pressemitteilungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Antworten

Aufnahmen von 3 Liedern aus unserem Theaterstück

In Allgemein veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , | Kommentieren
  • Die schweigende Mehrheit sagt JA

    JA zur Solidarität mit Menschen in Not!
    JA zu einem Dach überm Kopf für ALLE!
    JA zu einer menschenwürdigen Behandlung von Flüchtlingen!