Tag-Archiv: Ungarn

Wir, die wir Fotos vom Meer und von Märschen durch Mazedonien auf unseren Handys haben

Wir haben unterschiedlich lange Wege hinter uns. Wir sind über verschiedene und doch ähnliche Fluchtrouten in Österreich angekommen. Auf die Frage, woher wir kommen, sagen wir kurz Afghanistan oder Syrien. Aus Traiskirchen haben wir es alle herausgeschafft, aber unsere Verfahren laufen und für diesen Artikel haben wir uns auf die Wir-Form geeinigt, ohne unsere Namen […]

In Berichte, Traiskirchen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Schutzbefohlene, die sich in Traiskirchen kennen gelernt haben, performen Jelineks Schutzbefohlene

Sonntag, 18.10. um 18:30 Uhr im Dschungel Wien Montag, 19.10. um 19:00 Uhr im Schwarzenberg Freitag, 13.11. um 19:00 Uhr im Werk X Montag, 14.12. um 19:00 Uhr im Schauspielhaus Wien Donnerstag, 18.12. um 19:00 Uhr in der Brunnenpassage Schutzbedürftige, die sich im Sommer 2015 hinter den Toren des Lagers in Traiskirchen kennengelernt haben, aus Afghanistan, […]

In Pressemitteilungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Bericht von Bernhard Dechant aus Röszke

Es fällt uns schwer, unseren heutigen Besuch des Lagers in ‪#‎Roeszke‬ in Worte zu fassen. Heute hat es nicht geregnet und die Lage, auch wenn sie untragbar ist, war ruhig. Selbst die ungarische Polizei hat sich, soweit wir es beobachten konnten, fair verhalten. Wir sind dann zu dem Zaun gegangen, besser gesagt zu dem letzten […]

In Berichte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , | Kommentieren

Dublin abschaffen, Verantwortung übernehmen

Auch wenn sie  de facto zwischen Österreich, Ungarn und Deutschland gerade außer Kraft ist, gilt in Europa immer noch die Dublin-Verordnung: Flüchtlinge müssen eigentlich in dem EU-Land um Asyl ansuchen, in dem sie als erstes polizeilich registriert werden.

In Pressemitteilungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , | 1 Antwort

Wenn die in Traiskirchen festsitzenden Menschen gefragt werden …

was sie sich wünschen, was sie fordern …. Hier ihre Antworten, Forderungen von Flüchtlingen in Traiskirchen (Here are the demands of refugees in Traiskirchen): „We don’t want to be deported!“ (mehrmals) „Stop Dublin!“ (mehrmals) „We want to learn deutsch.“ „Wir wollen ein friedliches Leben haben.“

In Berichte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , | Kommentieren
  • Die schweigende Mehrheit sagt JA

    JA zur Solidarität mit Menschen in Not!
    JA zu einem Dach überm Kopf für ALLE!
    JA zu einer menschenwürdigen Behandlung von Flüchtlingen!