25 Laptops renoviert! Danke an die SpenderInnen!


Mit der Hilfe von vielen freiwilligen SpenderInnen konnten wir mittlerweile über 25 Laptops an unsere Schutzbefohlenen verteilen.

Mit etwas Know-How, der richtigen Software und vor allem viel Geduld ist es gelungen, die gebrauchten Computer in feine Kleinode zu verwandeln. Je nach Zustand und Rechenpower wurden die tragbaren Rechner mit Windows oder verschiedenen Linux-Derivaten ausgerüstet und mit der nötigen Software für die speziellen Bedürfnisse der verschiedenen User ausgestattet. Ob digitale Deutschkurse, Office-Anwendungen in Farsi, Arabisch und Deutsch, Surfen im Internet oder auch für die eine oder andere unterhaltsame Film- oder Spielrunde zwischendurch – viele unserer Kollegen sind bereits gut ausgerüstet.

Besonderer Dank gilt unserem Schauspieler Stefan Bergmann, der das ganze organisiert und unserem freiwilligen Helfer Tobias Bennecke, der viele Stunden seiner kostbaren Freizeit für die Instandsetzung der teils herausfordernden Prunkstücke aufgeopfert hat und auch bereit ist, dies weiter zu tun. Dafür brauchen wir aber weiterhin eure Hilfe.

Noch warten einige Kinder, junge Erwachsene und auch ältere Menschen darauf, ebenfalls in den Genuss der digitalen Möglichkeiten zu kommen. Solltet auch ihr ein paar Geräte (Laptops, Stand-PCs, Tablets) zu Hause stehen oder liegen haben, die ihr nicht mehr wirklich braucht – wir freuen uns über jede Spende, wie ihr auch an diesem feinen Bild erkennen könnt.

Was darüber hinaus alles gesucht wird und helfen würde, versuchen wir auf unserer eigenen Seite „wir brauchen“ aktuell zu halten.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein, Berichte veröffentlicht und getaggt , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

  • Die schweigende Mehrheit sagt JA

    JA zur Solidarität mit Menschen in Not!
    JA zu einem Dach überm Kopf für ALLE!
    JA zu einer menschenwürdigen Behandlung von Flüchtlingen!