Gespräch mit Johanna Mikl-Leitner, Bundesinnenministerin

Nachdem wir von der Einladung für den 15.8. zu einem Gespräch über die „Christliche Flüchtlingspolitik der ÖVP zwischen Anspruch und Realität“ mit der zuständigen Ministerin Mikl-Leitner und Stadtrat Juraczka lesen konnten, haben wir uns für diesen Event angemeldet und sind am Samstag dann in die Politische Akademie der ÖVP gegangen.

Fotos (c) Barbara Semmler.

Es gibt von dieser Veranstaltung auch ein Video, welches in den Sozialen Netzwerken verbreitet wurde und das wir zur Dokumentation transkripiert haben.

Kommentar verfassen

  • Die schweigende Mehrheit sagt JA

    JA zur Solidarität mit Menschen in Not!
    JA zu einem Dach überm Kopf für ALLE!
    JA zu einer menschenwürdigen Behandlung von Flüchtlingen!