we proudly present: Lenah (7), Yousif (6) und Enas aus Bagdad

Enas Autogrammkarte

Enas ist Mutter zweier wundervoller Kinder, Lenah (7) und Yousif (6). Alle kommen sie aus Bagdad.

Im Irak studierte Enas Physik mit Universitätsabschluss als Magistra. Der Krieg zwang sie dazu, ihren Mann Saad dort zurückzulassen und mit den Kindern zu flüchten.

Lenah, Yousif und Enas kamen nach Traiskirchen und sind derzeit in Baden untergebracht. Am Mittwoch den 28.November 2015 konnte ich Enas und ihre Kinder zu ihrer Anhörung begleiten, wo sie einen positiven Asyl-Bescheid bekamen. Alle drei performen sie als Schutzbefohlene Jelineks Schutzbefohlene.

Zusammen brauchen sie dringend:

➊ eine Wohnung in Wien (500-600 Euro),

➋ Winterbekleidung und Schuhe:
für Yousif Sachen in Größe 122 und Schuhe der Größe 30/31,
für Lenah Größe 128, Schuhe 31/32 und
für Enas Größe 36-38 oder S-M sowie Schuhe in 37.
Außerdem Handschuhe, Schals, Hauben …

und wunderbar wären

➌ Fahrräder für die Kinder.

Wir sind dankbar, wenn ihr diesen Bedarf über eure Kanäle weiterleitet. Wir sind glücklich, wenn ihr mit dem einen oder anderen helfen könnt.
Kontakt unter aktion@schweigendemehrheit.at.

 

Hier geht es zur aktuell gehaltenen Liste, was wir brauchen.

 

Dieser Beitrag wurde in Nestroypreis veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Kommentar verfassen

  • Die schweigende Mehrheit sagt JA

    JA zur Solidarität mit Menschen in Not!
    JA zu einem Dach überm Kopf für ALLE!
    JA zu einer menschenwürdigen Behandlung von Flüchtlingen!